#1 RE: Fuß umgeknickt von Kati79 17.04.2010 14:02

Ich könnte grad einfach nur schreien.
Bin gerade im Garten ganz übel mit dem linken Knöchel umgeknickt. Dachte erst, so das waren die Bänder.
Nach 2 Minuten konnte ich wieder aufstehen und laufen. Nun hock ich hier und kühle fleißig. Hab schon Arnica D6 eingeworfen und werde das den ganzen Tag weiter machen. Noch ist es nicht blau und auch nur leicht dick. Werd aber am Montag mal trotzdem zum Arzt gehen.
Bitte drückt mir die Daumen, daß es nur eine Bänderdehnung ist. Wir wollen doch in 2 Wochen in den Urlaub

#2 RE: Fuß umgeknickt von BullyMuddi21 17.04.2010 14:16

oha das is gar nicht gut!
bin auch mal umgeknickt und hab mir dabei den mittelfuß gebrochen und dachte auch erst es sei nur verstaucht...
würd auf jeden fall gleich zum doc gehn!
drück dir die daumen das es nix schlimmes ist!

#3 RE: Fuß umgeknickt von xenias-buddha 17.04.2010 14:23

avatar

Hast Du Traumeel da? Wenn ja, nimm das

Gute Besserung

#4 RE: Fuß umgeknickt von Bille 17.04.2010 16:58

avatar

aber nicht zuviel kühlen...in 15 minuten abständen!!! sonst wird dat nix---

#5 RE: Fuß umgeknickt von Kati79 18.04.2010 12:42

Gestern Abend wurde der Fuß dann doch noch etwas dick unterhalb des Knöchels. Voll blöd!!
Da werd ich dann morgen früh auf jedenfall zum Doc gehen.

#6 RE: Fuß umgeknickt von bullyvonne 18.04.2010 15:25

ich drüpck die daumen, dass du nur ne salbe oder so bekommst und bis zum urlaub wieder fit bist

#7 RE: Fuß umgeknickt von Kati79 19.04.2010 14:25

So war vorhin im Krankenhaus mit dem Fuß. Es ist nichts gebrochen und die Bändern sollen auch ok sein. Die Schwellung meinte der Doc kommt von der Kapsel die wohl etwas mitbekommen hat.
Nun soll ich brav weiter hochlegen, kühlen und Salbenverband machen. Nachher muß ich noch zum Hausarzt weil die im Krankenhaus nicht krank schreiben dürfen (auch so ein Schwachsinn).
Dann werd ich wohl den Rest der Woche den Fuß hochlegen, obwohl heir noch eine Menge zu tun wäre. Naja hauptsache wir können in 2 Wochen problemlos in den Urlaub fahren.

#8 RE: Fuß umgeknickt von xenias-buddha 19.04.2010 14:40

avatar

da drück ich fleißig die Daumen für

#9 RE: Fuß umgeknickt von Kati79 20.04.2010 09:25

Bei uns ist der Wurm drin. Habe grad Sebastian zum Arzt gefahren. Der hat gestern hier an unserem Schuppen das Dach erneuert und als er einen Stock aufheben wollte konnte er sich plötzlich kaum noch bewegen.
Nun hoffen wir daß nur was ausgerenkt ist oder ein Hexenschuss und nichts mit der Bandscheibe

Wir haben doch heute Abend eigentlich noch den Termin bei unser Trainerin. Ich könnte grad echt die Krise kriegen!!

#10 RE: Fuß umgeknickt von xenias-buddha 20.04.2010 09:38

avatar

Das ist bestimmt nur die Hexe gewesen...

#11 RE: Fuß umgeknickt von Kati79 20.04.2010 11:36

Laut Arzt war es die Hexe. Der Arzt hat noch was eingerenkt und Sebastian hat Spritzen bekommen. Ich werde heute Abend wohl alleine zur Hundeschule fahren.
Hab erst überlegt abzusagen aber ich brauch mal ein positives Erlebnis und darauf hab ich mich soooo gefreut.

#12 RE: Fuß umgeknickt von xenias-buddha 20.04.2010 12:17

avatar

dann versuch mal die HuSchu zu genießen, aber mach langsam mit Deiner Haxe

#13 RE: Fuß umgeknickt von Milford 20.04.2010 16:41

avatar

O je, Euch beutelt´s aber grad!! Wünsche Euch ganz schnelle Genesung bei Euren diversen "Wehwehchen" (ist nicht böse gemeint - ich kenne beides und weiß, wie weh das tut!!)!!

#14 RE: Fuß umgeknickt von Kati79 20.04.2010 16:55

Danke an euch!!!
Fahre gleich mit Stanni zu unser Trainerin. Stanni ist ja der einzige der fit ist, aber heut etwas müde.
Sebastian bleibt lieber auf der Couch. Er kann sich immer noch kaum bewegen.
Ich schnibbel jetzt mal Fleischwurstbelohnungshäppchen und wickel meinen Fuß nochmal gut ein.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz